web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere

Haben Sie noch Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
High mating docking systems

DuraDock power – einpolige Hochleistungs-Steckverbinder für Docking Anwendungen

Automatisierte industrielle Anwendungen mit hohen Steckzyklen benötigen gerade bei hohen Strömen und Spannungen eine konstante und sichere Stromübertragung. Stäubli liefert für die zukunftsweisende Automatisierungstechnik die passenden HochleistungsSteckverbinder.

Die einpoligen Steckverbinder DuraDock power sind für die sichere Übertragung höchster Energien und Ströme entwickelt. Sie sind konzipiert für Prüfanwendungen mit bis zu 100 000 Steckzyklen, bei denen es auf höchste Lebensdauer, Zuverlässigkeit und Sicherheit ankommt. 

Key features
  • Hohe Steckzyklen, bis zu 100 000
  • Hohe Stromtragfähigkeit bis zu 550 A
  • Hohe Spannungsfestigkeit bis zu 1500 V
  • Leiterquerschnitte von 120 mm² bis 240 mm²
  • Schutzart  IP2X Berührschutz auf Stecker- und Buchsenseite
  • Sehr robustes Design für industrielle Anwendungen
Vorteile
  • Robust, zuverlässig und anwenderfreundlich
  • Hohe Stromtragfähigkeit mit minimalem Übergangswiderstand für eine lange Lebensdauer 
  • Zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Steckverbindern der mehrpoligen Serie DuraDock multi
  • Unvergleichliche Kontaktzuverlässigkeit dank der Lamellentechnologie MULTILAM 
Ausführung
  • unisoliert
  • isoliert
  • isoliert/ geschirmt
Related Industries

Prüfsysteme: 

  • Automatisches Andocken in Prüfständen und Fertigungsprozessen
  • Prüfstandtechnik in der Elektromobilität und Batterienfertigung

Fertigung: 

  • Testsysteme zur In-line Prüfung mit hohen Strömen 

Anlagenbau: 

  • Schnittstelle in Fertigungsmodulen von modularen Produktionsanlagen 
  • Andockstation zur Versorgung beweglicher Maschinen
TECHNISCHE DATEN

DuraDock power

unisoliert

isoliert isoliert/ geschirmt
Bemessungsspannung
unisolierte Variante ohne Schutzbereich
AC 1000 V, DC 1500 V
AC 25 V, DC 60 V
Bemessungsstrom max. 550 A
Überspannungskategorie CATIII
Verschmutzungsgrad 3
Betriebstemperatur -10 °C ... +100 °C
Schutzart, ungesteckt IP2X IP2X IP2X
Schutzart, gesteckt IP2X IP54 IP55 bis IP57
Schutzklasse II
Nenn-Ø Kontakt 28 mm
Leiterquerschnitt Crimpanschluss: 120 mm² – 240 mm²
Kabelschuh: 120 mm² – 240 mm²
Isolationsmaterial POM
Gehäusematerial PA Alu-Legierung
Schirmung (360°) 71 dB

Stäubli bietet Ihnen auch...