Belgien EN | FR | NL
Bulgarien | EN | BG
Dänemark | EN
Deutschland | EN | DE
Estland | EN
Finnland | EN
Frankreich | EN | FR

GriechenlandEN
Italien | EN | IT
Luxemburg | EN | FR
Niederlande | EN | NL
Norwegen | EN
Österreich | EN | DE
Polen | EN | PL

Portugal | EN | PT
RumänienEN | RO
Schweden | EN
Schweiz | EN | DE | FR
Serbien | EN | SR
Slowakei | EN | SK
Slowenien | EN | SL

Spanien | EN | ES
Tschechische Republik | EN | CS
Ungarn | EN | HU
Vereinigtes Königreich (GB) | EN

Argentinien | EN
Bolivien | EN
Brasilien | EN | BR
ChileEN
EcuadorEN

Kolumbien | EN
Mexiko | EN
Peru | EN
USA | EN
Venezuela | EN


Bangladesch EN
China | EN | 简体中文
Hong Kong SAR EN | 繁體中文
Indien | EN
Indonesien | EN | ID

Israel | EN
Japan | EN | JA
Pakistan | EN
Singapur | EN
Südkorea | EN | 한국어

Taiwan (Chinese Taipei) | EN | 繁體中文
Thailand | EN | TH
Türkei | EN | TK
Usbekistan | EN
Vietnam | EN | VN

ÄgyptenEN
Australien | EN
MarokkoEN
SüdafrikaEN | FR

Langjährige Unterstützung für sauberes Trinkwasser durch Solarenergie.

13. Juli 2022


GEMEINNÜTZIGES ENGAGEMENT

Stäubli Renewable Energy für sicheres Trinkwasser

Stäubli unterstützt seit über 20 Jahren Water Mission für sauberes Trinkwasser in Entwicklungsländern.

Seit über zwei Jahrzehnten unterstützt Stäubli Renewable Energy in Nordamerika die gemeinnützige Einrichtung Water Mission. Diese Organisation ermöglicht wenig entwickelten Gemeinschaften in der Dritten Welt den Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Sie entwerfen, bauen und implementieren sichere Wasser-, Sanitär- und Hygienelösungen für Menschen in Drittweltländern und Katastrophengebieten. Weltweit arbeiten rund 400 Mitarbeitende von Water Mission gegen die globale Wasserknappheit und setzen innovative Technologien und technisches Know-how ein, um die globale Wasserkrise zu überwinden.

Obwohl diese Unterstützung keine Einnahmequelle für Stäubli darstellt, werden gerne Ressourcen, Produkte und Erfahrung investiert, um so beizutragen, das Leben vieler Menschen weltweit zu verbessern. Insbesondere dort, wo ein existenzielles Bedürfnis nach einer Ressource besteht: sauberes Wasser. Die Unterstützung erfolgt in Form von Solar PV Steckverbindern aus dem Stäubli MC4 Produktportfolio, Kabeln, Werkzeugen, Schulungen und finanziellen Spenden.

Ein Flüchtlingslager in West-Tansania

Eines von vielen erfolgreichen Projekten von Water Mission ist das Flüchtlingslager Nyarugusu im Westen Tansanias. Die Bevölkerung des Lagers beträgt über 155 000 Flüchtlinge. Seit Dezember 2016 wird das gesamte Lager mit sauberem Trinkwasser versorgt. Eine größere Wasseraufbereitungsanlage, wie die in Nyarugusu, besteht aus Aufbereitungsanlagen, die sich in der Regel in der Nähe einer natürlichen Wasserquelle befinden. Die bevorzugte und oft auch einzige Stromquelle ist Solarenergie. Für die Photovoltaik-Anlagen werden Stäubli Steckverbinder, -Kabel und Werkzeuge verwendet, die für eine sichere und langfristige Stromversorgung sorgen.

Stäubli in den USA pflegt eine langjährige Beziehung zu Water Mission und freut sich über den Erfolg der Organisation, die sich durch harte, aber lohnende Arbeit für die Bereitstellung von sauberem Wasser als Lebensgrundlage einsetzt.

Stäubli Renewable Energy sorgt mit Produkt-Sponsoring für sauberes Trinkwasser.

Solarenergie mit Stäubli MC4 als Stromquelle für die Wasseraufbereitung und -versorgung.