Kontakt

Haben Sie noch Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Success story

Optimieren Sie die Leistung mit magnetischen Einspannsystemen

Magnetisches Einspannen erhöht das Produktionsniveau

Die Herausforderung

Als ganzheitliches Unternehmen entwirft und verwendet Seifel seine eigenen Formen. Ihre Kunden wissen, dass sie in der Lage sind, neue Formen für ihre speziellen Anwendungen zu entwickeln, die ihren zukünftigen Anforderungen entsprechen, während sie gleichzeitig den vorhandenen Bestand verwalten. Werkzeugwechsel gehören bei Seifel zum Alltag für kleine oder große Serien.

Die Lösung

Die Magnetspannlösungen QMC 122 erfüllen die Anforderungen an Leistung und Flexibilität. Neben der Sicherheit des Bedieners erleichtert der Einsatz des Magnetspannsystems die Abläufe, verbessert die Arbeitsbedingungen und spart Zeit. 
So konnten wir bei einer 50-Tonnen-Presse die Zeit für den Werkzeugwechsel um 60% verkürzen. Seit Seifel seine Pressen mit dem Stäubli- Magnetspannsystem ausgestattet hat, kann das Unternehmen 4 bis 5 Werkzeugwechsel pro Schicht für seinen gesamten Maschinenpark (50 bis 1.000 Tonnen) durchführen

Das Ergebnis 

Von Yves PINEL, Leiter der Spritzguss-/Extrusionswerkstatt - Seifel

„Dank der Magnetspannlösungen QMC 122 von Stäubli konnten wir unser Produktionsniveau steigern, die Reaktionszeit der Werkstatt verbessern, die Gesundheitsrisiken für unser Umrüstpersonal reduzieren und unsere  Lagerbestände optimieren.

Jeder unserer Stäubli -Ansprechpartner ist ein Experte, der bereit ist, uns zu beraten und uns die Lösung zu bieten, die genau unseren Bedürfnissen entspricht. Dieses Know-how ist für die Steigerung unserer Produktivität unerlässlich. Beim Kauf einer neuen Maschine verlangen wir im Pflichtenheft, dass die Pressen mit Stäubli -Platten mit magnetischer Spannkraftmessung mit dem IMAG-System ausgestattet sind. Nach und nach vereinheitlichen wir alle unsere Maschinen, um dieses Spannsystem zu unserem Standard zu machen um die Arbeitsabläufe des Umrüstpersonals sicherer zu machen und ihnen dank der verbesserten Ergonomie und der einfachen Handhabung einen höheren Bedienungskomfort zu bieten. 

Beratung und Unterstützung sind Höhepunkte unserer Beziehung. Im Falle einer Panne können wir auf die Verfügbarkeit und Reaktionsfähigkeit des Stäubli -Teams zählen. In 95% der Fälle kann unsere Wartungsabteilung die Probleme mit Unterstützung von Stäubli selbständig lösen. Unsere Maschinenstillstandszeiten werden reduziert und die Produktivität wird aufrechterhalten. Außerdem ist das IMAG-System einfach zu bedienen, und unser Umrüstpersonal ist in der Lage, schnell selbstständig an den Maschinen zu arbeiten.“

DER PARTNER

Das in Saint-Malo ansässige Unternehmen SEIFEL ist auf die Herstellung von technischen Gehäusen für die Verteilung, den Schutz und die Messung von Energieträgern und Fluiden spezialisiert.

Seit mehr als 40 Jahren bietet das Unternehmen seinen Kunden innovative Lösungen für Energie- und Telekommunikationsnetze. Seit 1986 steht uns Stäubli als privilegierter Partner dieses Unternehmens zur Seite.

ANWENDUNG

Magnetisches Einspannsystem

„Für uns geht es bei Kundenbeziehungen um Menschen, Zuhören, Verständnis und Vertrauen. Bei Stäubli sind wir in guten Händen."

Yves Pinel, Leiter der Spritzguss-/Extrusionswerkstatt - Seifel

Verwandte Produkte

Das könnte Sie auch interessieren