Kompakt und zuverlässig: die leckagefreie Kupplungsbaureihe CGO mit Oszillations-Technologie

Dank ihrer leckagefreien Ausführung mit ebenen Stirnflächen überzeugt die CGO Kupplungs- baureihe mit absoluter Dichtheit sowohl im Betrieb als auch beim Trennen und Verbinden, was sie für Einsätze in der Thermoregulierung sowie beim Kühlen von elektronischen Systemen prädestiniert. Die Kupplungen lassen sich “blind“ verbinden und können mit ihrer Oszillations-Technologie Fluchtungsfehler bis 0,5 mm kompensieren.

Anwendungen: Kühlung von Elektronik, Stromrichtern, medizinische Bildgebung, Telekommunikation und Datenzentren, Radar, Rundfunksender und Thermoregulation. Empfohlen für den Einsatz in beengten Platzverhältnissen.

Technische Daten

  • Nennweite DN (mm): von 03 bis 12
  • Maximal zulässiger Druck PS (bar)*: 16

Medien

  • Glykol-Wasser
  • Wärmeträgeröle
  • Ester
  • Kühlwasser
  • Kerosin
  • PAO

Material

  • Aluminumlegierung mit Oberflächenbehandlung
  • Vernickeltes Messing (einige Größen und Modelle)

*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen

Online Vorführung

Get the Flash Player to see this animation/video.