Automobil Erfolgsstory

Wo Präzision und Steifigkeit entscheiden

Kundenvorteile:
  • Wirtschaftliche Lösung mit geringem Invest
  • Maximale Flexibilität
  • Prozesssichere, präzise Bearbeitung
  • Einfache Integration der Laserschneidroboter

AUFGABE

Roboter-Laserschneiden von Karosserieteilen

Das Laserschneiden mit dem Roboter sei für viele Anwendungen in der Automobilindustrie zu ungenau, so eine weit verbreitete Meinung. Mit den Präzisionsrobotern von Stäubli sieht die Sache anders aus: Sie erlauben das 3D-Laserschneiden von Blechteilen in Perfektion wie sich bei einem der weltweit größten Bushersteller in China zeigt.

Das im Jahr 1963 gegründete und in der zentralchinesischen Provinz Henan ansässige Unternehmen Zhengzhou Yutong Bus Co. Ltd. (Yutong Bus) hat sich zu einem der größten Bushersteller der Welt entwickelt. Das Unternehmen Yutong Bus produziert heute mehr als 340 Busse pro Tag und exportiert weltweit in mehr als 130 Länder.

Während in der Automobilindustrie noch immer Vorbehalte gegen das Laserschneiden mit dem Roboter bestehen, beweist Yutong Bus, wie unbegründet diese beim Einsatz geeigneter Roboter sind. Zhengzhou Yutong favorisieren den Einsatz von Robotern selbst für präzise Laserschneidprozesse und fahren gut damit.

 

LÖSUNG

Roboter mit überlegener Antriebstechnik

Die chinesische Firma nutzt Stäubli RX160L Roboter für das Laserschneiden von Türmodulen, Stoßstangen und Karosserie-Strukturteilen. Ob beim Schneiden kleinster kreisförmiger Ausschnitte oder komplexer Freiformflächen, die an der Decke montierten RX160L überzeugen bei allen Aufgabenstellungen. Bereits 2011 hat Yutong Bus begonnen, die RX160L Roboter von Stäubli in seine Fertigungsstraßen zu integrieren. Die sechsachsigen, deckenmontierten und mit einem Laser-schneidwerkzeug ausgestatteten Roboter bearbeiten Blechteile, die auf einem Transportband zugeführt werden, präzise, schnell und zuverlässig.  

Was die Stäubli Roboter für diese Aufgabenstellung prädestiniert, sind ihre Antriebe und ihre steife Struktur. Im Gegensatz zu herkömmlichen Robotern verfügen die Stäubli Sechsachser über eine eigenentwickelte und patentierte Antriebstechnik. Dieses Alleinstellungsmerkmal verhilft den Stäubli Maschinen zu einer weit überdurchschnittlichen Performance und zu einer Präzision, die sie selbst anspruchsvollste Aufgabenstellung wie das Laserschneiden perfekt beherrschen lässt.

 

KUNDENNUTZEN

Flexible Hightech-Lösung mit geringem Investment

Seit Jahren profitiert Yutong von der Entscheidung, frühzeitig einen Technologiewechsel zugunsten des Roboterlaser-schneidens einzuleiten. Durch den Einsatz hochflexibler, kostengünstiger Robotiklösungen vermeiden sie die Investition in teure und aufwändige Laserschneidanlagen.

Weitere Vorteile der Stäubli Laserschneidroboter bringt Liu Hongsheng, Projektleiter beim Systemintegrator Jiangsu Yawei CKY Laser Equipment Co. Ltd, auf den Punkt: „Die Roboter von Stäubli zeichnen sich durch größere Präzision und höhere Geschwindigkeit als andere Roboter aus und verfügen über offene Schnittstellen, die die Integration zusätzlicher Funktionen erleichtert. Positiv schlägt auch das geringe Gewicht des Roboters zu Buche, das weit unter dem vergleichbarer Maschinen liegt. Dies stellt einen erheblichen Vorteil für die Deckenmontage, die dynamische Stabilität und die flexible Bearbeitung dar."

In China jedenfalls haben sich die präzisen Laserschneidroboter von Stäubli bestens bewährt und auch in Europa überzeugen sie immer mehr Anwender von den Vorteilen hinsichtlich Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Produktivität.