Roboter-Werkzeugwechselsysteme

MPS CUSTOMIZED – kundenspezifische Konstruktionen

Ob Basiseinheiten für spezielle Traglasten oder prozessabhängig angepasste Übertragungsmodule: Mit den kundenspezifisch konstruierten Roboter-Werkzeugwechslern MPS CUSTOMIZED bietet Stäubli optimal ausgelegte Systeme für komplexe Anwendungen. Hinsichtlich aller Leistungsdaten, Materialqualitäten und Anschlussmöglichkeiten erhalten Sie perfekt abgestimmte Werkzeugwechsler. Sowohl der schnelle, dauerhaft zuverlässige Wechsel der Werkzeuge als auch der notwendige Transfer verschiedenster Medien und Energien ist für Ihre individuellen Prozesse sichergestellt.

IHRE VORTEILE

  • Die Basiseinheiten auf der Roboter- und auf der Werkzeugseite sowie die Übertragungs- und Sicherheitsmodule werden optimal an Ihre Applikationen angepasst.
  • Individuell ausgelegte Übertragungsmodule sind bei nahezu allen Produktparametern möglich (z.B. höhere Übertragungsraten durch größere Nennweiten, spezifische Verdrahtung elektrischer Steckverbinder).
  • Entwicklung neuer Übertragungsmodule für spezifische Fertigungstechnologien.
  • Speziell konstruierte Ablagestationen ermöglichen eine optimale Systemintegration in die Gesamtanlage.
Konstruktive Entwicklung und Auslegung entsprechend der Baureihen:

MPS 020

Stäubli AG - MPS20-tim-2x-41846-jpg-orig.jpg

Traglast: 20 Kg
Biegemoment: 30 Nm (statisch),
105 Nm (dynamisch)
Torsionsmoment: 30 Nm (statisch),
105 Nm (dynamisch) 

Roboter-Werkzeugwechsler MPS 020

MPS 032

Stäubli AG - MPS32-tim-2x-41851-jpg-orig.jpg

Traglast: 32 Kg
Biegemoment: 75 Nm (statisch),
262,5 Nm (dynamisch)
Torsionsmoment: 75 Nm (statisch),
262,5 Nm (dynamisch)

Roboter-Werkzeugwechsler MPS 032

MPS 130

Roboter Werkzeugwechsler MPS 130 mit Modulen

Traglast: 100 kg
Biegemoment: 900 Nm (statisch),
3150 Nm (dynamisch)
Torsionsmoment: 800 Nm (statisch),
2800 Nm (dynamisch)

Roboter-Werkzeugwechsler MPS 130

MPS 260