web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere

Haben Sie noch Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
Photovoltaik

PV-Modulmontage

Die innovativen Vier- und Sechsachsroboter von Stäubli erfüllen für die gesamte Montagestraße für PV-Module alle Anforderungen der wachsenden Industriebranche. Die Modulmontage beginnt in der Regel mit dem Zuschneiden der vorbehandelten Zellen, gefolgt vom Stringer-Prozess. Der Stäubli TS2 SCARA Roboter bietet dank seiner unübertroffenen Geschwindigkeit und Präzision bei diesem Prozess den höchsten Durchsatz auf dem Markt. Bei den Verfahrensschritten String-Layup, Rahmenmontage und Modulhandhabung für Verarbeitung und Packaging ermöglichen unsere großen Sechsachs-Schwerlastroboter TX2-160 und TX200 maximale Positionierungspräzision und langfristige Zuverlässigkeit.

Automatisierungslösungen für die gesamte Modulmontage

Automation solutions for the entire module assembly

Laserschneiden

Die Solarzellen werden zunächst in einer Laserschneidanlage in 2 oder 3 Teile geschnitten. Die Anlage ist mit einem Stäubli TS2 SCARA Roboter ausgestattet, der für hohe Geschwindigkeit und Präzision beim Laden/Entladen der Zellen sorgt.

Tabber und Stringer

Stringer, die mit Hochgeschwindigkeitsrobotern der TS2 Baureihe ausgestattet sind, stehen bei Modulherstellern hoch im Kurs. Sie erreichen einen Durchsatz von mehr als 7 000 Zellen pro Stunde und zählen damit zur Weltspitze. Unsere Roboter meistern auch sämtliche Herausforderungen beim Handling der Zellen und unterstützen sämtliche Zellverbindungstechnologien, sei es für Schindelmodule oder MBB, Multi-Cut-, Gapless-Module usw.

String-Layup

Beim String-Layup stellen die TX2 Roboter eine gleichmäsßge Bewegung der zu montierenden Strings sicher.

Rahmen- und Junction-Box-Montage

Die TX2 Roboter bieten langfristige Zuverlässigkeit und eine präzise Positionierung bei der Rahmen- und Junction-Box-Montage.

Prüfung, Sortierung und Packaging der Module

Der Schwerlastroboter TX200 ermöglicht einen großen Arbeitsbereich und ein reibungsloses Handling der fertigen Solarmodule bei deren Prüfung, Sortierung und Packaging.

Anforderungen der Nutzer an die Robotertechnik

Präzision

Die Technik bietet eine minimale Bruchquote und deutlich weniger Ausfallzeiten der Maschinen.

Effizienz

Ein hoher Durchsatz ist bei Anwendungen wie dem Stringer von entscheidender Bedeutung.

Langfristige Zuverlässigkeit

Der Roboter muss auch noch nach vielen Einsatzjahren maximale Performance bieten.

Vernetzung

Roboter arbeiten nie für sich allein. Immer in enger Vernetzung mit seiner Peripherie wie bspw. Trackingvorrichtungen, Bildverarbeitungssysteme

Unsere Spezialprodukte