web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere

Haben Sie noch Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere

Hilfsprozesse

Viele dieser Hilfsprozesse werden in einem Großteil der Pharmafabriken noch manuell durchgeführt. Die neue Revision des EU-GMP-Anhangs 1 wird die Nachfrage nach Automatisierungs-Upgrades für Abfüllanlagen, Isolatoren und RABs erhöhen. Diese Automatisierung wird mit der Integration von mobilen Lösungen ihren Höhepunkt erreichen.

HAUPTANWENDUNGEN

  • Be-/Entladen von Produktionslinien
  • Handling von Containerkisten
  • Be-/Entladen von Gefriertrocknern
  • Be-/Entladen von Autoklaven
  • Be-/Entladen von Teilewaschanlagen
  • Zuführung von Bauteilen
  • Inspektionsverfahren
Auxiliary Pharma processes 3D line

Isolator zum Beladen von leeren Behältern. TX2-160 stericlean nimmt die Schale oder Ajylux-Box und kleiner TX2-40 schiebt das Produkt in die Abfüllanlage

Beispiel für ein Mobilitäts-Upgrade mit mobilem Roboter zur Beschickung einer Abfüllanlage für Verschlüsse

Entladen des gefüllten Behälters aus dem Isolator zur Sekundärverpackung, zum Autoklaven oder Gefriertrockner

Mobiler Roboter transportiert gefüllte Produktschalen zum Gefriertrockner

❝ Was automatisiert werden kann, wird automatisiert werden. ❞
Rudolf M. Weiss | Global Head of Pharma Robotics

Erfolgsgeschichten

Unsere branchenspezifischen Produktreihen