web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere

Haben Sie noch Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere

Batteriespeicher

Führende Technologie für die Produktion von Batteriezellen und -modulen

AUTOMOBILINDUSTRIE

Bewährte Automatisierungslösungen für die Produktion von Lithium-Ionen-Batterien

Die drastisch gestiegene Nachfrage nach Batterien stellt Gigafactorys vor Herausforderungen in Bezug auf Time-to-Market. Während die Produktionsqualität ein notwendiges Alleinstellungsmerkmal bleibt, wird auch die Flexibilität der Produktionslinie zu einer entscheidenden Voraussetzung, um zukünftige Produktentwicklungen zu ermöglichen. Aus diesem Grund wird die SCARA-Baureihe von Stäubli erfolgreich von weltweit führenden Unternehmen für das Stapeln von Elektroden eingesetzt. Auch in nachgelagerten Prozessen, in der Montage und Inspektion kommen diese Roboter zur Anwendung.

Anwendung

Montage von Lithium-Ionen-Batteriemodulen

Durch die umfangreiche Automatisierungskompetenz von Nordfels und die profunde Schweißexpertise von Voltlabor (powered by Miba Group) entstand eine beeindruckend effiziente Lösung für die Montage von Lithium-Ionen-Batteriemodulen. Der VOLTJET ist eine vollintegrierte Zelle mit mehreren Inspektionspunkten und vollständiger Rückverfolgbarkeit. Er kann eine Batteriekapazität von bis zu 100 kWh pro Stunde verarbeiten. Für die Prüfung und Montage der zylindrischen Batteriezellen werden Roboter von Stäubli eingesetzt, die hohe Leistungsfähigkeit und Wiederholbarkeit bieten und mittels einer proprietären Laserschweißtechnologie das Batteriemodul formen.

«Nordfels setzt auf Premium-Qualität und langfristige Stabilität. Mit Stäubli haben wir den perfekten Partner gefunden.»
Dr. Johannes Kaar | CFO Nordfels

Unsere Spezialroboter