web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere

Haben Sie noch Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

web Region-/Sprache search-white Suche email Kontakt contact Karriere
Mehrpolige Verbindungslösungen

Mehrpolige Steckverbinder für raue Umgebungen

Raue Umgebungsbedingungen stellen die höchsten Anforderungen an die Konstruktion der gesamten Ausrüstung. Elektrische Steckverbinder müssen im täglichen Einsatz zuverlässig und störungsfrei funktionieren, um einen einwandfreien Betrieb zu gewährleisten. Der Steckverbinder für raue Umgebungen von Stäubli wird diesen Anforderungen gerecht. Die bewährte Stäubli Kontaktlamellentechnik garantiert höchste Anschlusssicherheit mit niedrigen Übergangswiderständen und damit äußerst geringe Energieverluste sowie niedrige Steckkräfte trotz mehrerer elektrischer Kontakte.

Bahntechnik

Im täglichen Bahnbetrieb sind die elektrischen Steckverbinder extremen Umweltbedingungen ausgesetzt. Starke Temperaturschwankungen (z. B. Schnee und Eis in alpinen Gebieten), hohe mechanische Belastungen, Vibrationen und Verschmutzung dürfen die zuverlässige Strom- Signal-, Datenübertragung nicht beeinträchtigen. Stäubli entwickelte ein robustes Gehäuse, dessen Griff beim Öffnen selbst Hammerschlägen stand hält. Die Stäubli Kontakttechnologie gewährleistet selbst bei starken Vibrationen und Temperaturschwankungen eine unterbrechungsfreie Kontaktierung. Der Abgangswinkel des Steckers von 15° verringert die mechanische Belastung des Kabels und vereinfacht das Betätigen der Steckverbindung. 

Bergbau

Stäubli bietet zuverlässige Lösungen, die den speziellen Umgebungsbedingungen über und unter Tage wie Staub, Schlag und Stoß standhalten können und einen kontinuierlichen Betrieb gewährleisten. Als Spezialist für kundenspezifische Anwendungen lassen sich unsere Kontaktlösungen nicht nur in abtragenden Maschinen wie Baggern oder Bohrgeräten einsetzen, sondern auch in der Transport- und Weiterverarbeitungskette, wie beispielsweise Kippern und Bahnen oder Mahlwerken, Sortier- und Waschanlagen. 

Marine Anwendungen

Im Hafenbereich und auf Schiffen sind die Steckverbinder Meerwasser ausgesetzt, und der Salzgehalt der Luft ist höher als in den meisten anderen Bereichen. Für einen langfristigen Einsatz in dieser Umgebung ist neben Dichtheit auch ein besonders robustes Gehäuse erforderlich. Der Steckverbinder für raue Umgebungen von Stäubli wird diesen Anforderungen gerecht und lässt sich je nach Kundenanforderungen mit unterschiedlichen Kontakten bestücken. So können verschiedenste Anwendungen im Hafen- und Offshore-Bereich abgedeckt werden.

Kundenspezifische Konfigurationen auf Anfrage

Allgemeine Daten  
Bemessungsspannung bis zu 1000 V
Schutzart, gesteckt
                     ungesteckt
IP65, IP69
IP2X
Erdung ab DC 50 V/75 V vorgesehen
Ø Kabelverschraubung M50
Material Gehäuse Al (Pulverbeschichtet) 
Einbau, Steckerseite
               Buchsenseite
Panelmontage
Freier Steckverbinder