Get the Flash Player  to see this animation/video.

Stäubli – einzigartige Kompetenz in der Kunststoffindustrie

Die Reduzierung der Werkzeugwechselzeiten ist ausschlaggebend in SMED (Single Minute Exchange of Die) Prozessen. Bei seinen QMC (Quick Mold Change) Lösungen setzt Stäubli konsequent auf seine langjährige Erfahrung in der Prozessautomation. Die kundenspezifischen Lösungen zeichnen sich durch hohe Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit aus. Ein weiterer Vorteil ist der hohe Sicherheitsstandard, der durch diese innovativen Lösungen erreicht wird.

Zuführen und Spannen von Werkzeugen, Kupplungs- und Robotersysteme – Stäubli´s Kompetenz in der Kunststoffindustrie garantiert die Realisierung kundenspezifischer Aufgabenstellungen sowie übergreifender Gesamtlösungen.

Energieverbindungen

Stäubli bietet ein ganzheit-liches Produktspektrum an Schnellkupplugen und Multi-kupplugssystemen für die Temperaturregelung von Werkzeugen sowie für Hydraulikapplikationen und Energiekreisläufe.

Werkzeug spannen

Ob mechanisch, hydraulisch oder magnetisch – Stäubli beherrscht alle drei Spann-technologien und hat damit für jede Anforderung die optimale Lösung im Programm.

Werkzeug zuführen

Mit einem stationären Werkzeuglager und frei beweglichen Werkzeug-wechselwagen lässt sich die optimale Lösung im Hinblick auf Werkzeuge, Maschinen und Produktions-prozesse konfigurieren.

Wartung

Die Wartungsstationen von Stäubli als ein fester Baustein zur Realisierung hoher Qualitätsstandards vereinfacht und beschleunigt Inspektion und Test von Werkzeugen erheblich, auch unter strengen Sicherheitsanforderungen.

Roboter-Werkzeugwechsler

Wechselsysteme für Industrie-roboter für nahezu alle Trag-lastbereiche.

Download Kunststoffprospekt

Amerikanisch
Englisch
Deutsch

Praxisbeispiel für einen schnellen Werkzeugwechsel

Get the Flash Player to see this animation/video.
Get the Flash Player to see this animation/video.