Belgien EN | FR | NL
Bulgarien | EN | BG
Dänemark | EN
Deutschland | EN | DE
Estland | EN
Finnland | EN
Frankreich | EN | FR

GriechenlandEN
Italien | EN | IT
Luxemburg | EN | FR
Niederlande | EN | NL
Norwegen | EN
Österreich | EN | DE
Polen | EN | PL

Portugal | EN | PT
RumänienEN | RO
Schweden | EN
Schweiz | EN | DE | FR
Serbien | EN | SR
Slowakei | EN | SK
Slowenien | EN | SL

Spanien | EN | ES
Tschechische Republik | EN | CS
Ungarn | EN | HU
Vereinigtes Königreich (GB) | EN

Argentinien | EN
Bolivien | EN
Brasilien | EN | BR
ChileEN
EcuadorEN

Kolumbien | EN
Mexiko | EN
Peru | EN
USA | EN
Venezuela | EN


Bangladesch EN
China | EN | 简体中文
Hong Kong SAR EN | 繁體中文
Indien | EN
Indonesien | EN | ID

Israel | EN
Japan | EN | JA
Pakistan | EN
Singapur | EN
Südkorea | EN | 한국어

Taiwan (Chinese Taipei) | EN | 繁體中文
Thailand | EN | TH
Türkei | EN | TK
Usbekistan | EN | UZ
Vietnam | EN | VN

ÄgyptenEN
Australien | EN
MarokkoEN
SüdafrikaEN | FR

QCC Ladelösungen

LADELÖSUNGEN – MÄRKTE

Ladelösungen für die Hafenlogistik

Im Bereich der Hafenlogistik werden fahrerlose Transportsysteme (FTS, AGV) oder Krane im Dauerbetrieb eingesetzt. Der reibungslose Ablauf bedingt dabei die maximale Verfügbarkeit der Systeme. Entsprechend langlebig, robust und stets einsatzfähig müssen auch die eingesetzten Fahrzeuge sein.

Elektrische Antriebe machen diese Transportsysteme besonders energieeffizient, wartungsarm und umweltfreundlich. Zusammen mit einer intelligenten Ladelösung können sie ihre Leistungsfähigkeit so dauerhaft voll ausspielen. Die Ladeinfrastruktur spielt dabei eine zentrale Rolle, denn sie sichert die lückenlose Einsatzbereitschaft der benötigten Fahrzeuge. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an eine solche Ladelösung: Sie muss höchste Leistungen in kurzer Zeit übertragen und dabei anwendungsfreundlich, sicher und flexibel einsetzbar sein – gerade unter den sehr anspruchsvollen Umgebungsbedingungen beispielsweise in Seehäfen.

Mit dem Schnellladesystem QCC bietet Stäubli die perfekt passende vollautomatische und kompakte Lösung, um Transportsysteme im Bereich der Hafenlogistik sicher, leistungsstark und praxiserprobt zu laden.

Schwere Nutzfahrzeuge (Lastwagen)

Schwere Nutzfahrzeuge müssen täglich große Entfernungen überbrücken. Die Elektrifizierung dieser Fahrzeuge macht große Fortschritte und bietet besondere Vorteile. Sie sind günstiger, stoßen keine Emissionen aus und sind leiser. Eine schnelle, sichere und effiziente Ladelösung ist notwendig, damit während des Ladevorgangs möglichst wenig Zeit verloren geht.

Mit dem Megawatt Charging System (MCS) hat Stäubli eine Ladelösung rund um die Spezifikationen entwickelt, die ursprünglich zusammen mit der entsprechenden CharIN-Arbeitsgruppe erarbeitet wurden und die perfekt für diese Anwendung passt. Das Megawatt-Ladesystem ermöglicht es dem Fahrer, sein Elektrofahrzeug manuell mit bis zu 3 MW aufzuladen und überwindet damit erfolgreich eines der Hindernisse beim manuellen Laden von Schwerlastfahrzeugen. Mit unserer patentierten MULTILAM-Kontakttechnologie gewährleistet das System eine zuverlässige Schnellladung mit höchster Strombelastbarkeit.

Ladelösungen für den Bergbau

Im Bereich Bergbau sind leistungsstarke Nutzfahrzeuge und mobile Maschinen extremen Beanspruchungen durch Schmutz, Staub, Feuchtigkeit und Temperatur ausgesetzt. Gleichzeitig müssen sie höchste Leistungen und maximale Zuverlässigkeit im Dauerbetrieb bringen. Autonomes Fahren gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung, elektrische Antriebe spielen hier in Zukunft eine immer wichtigere Rolle. Deren Vorteil: sie sind nicht nur emissionsfrei und leise, sondern zeigen auch ein besonders dynamisches Antriebsverhalten bei zugleich reduzierten Betriebs- und Wartungskosten. Für die Energieversorgung bedarf es dazu Ladelösungen, die ebenfalls den besonderen Anforderungen und schwierigen Umgebungsbedingungen über und unter Tage gerecht werden: höchste Ladeleistungen, maximale Zuverlässigkeit und Sicherheit bei gleichzeitig außerordentlicher Robustheit und uneingeschränkter Funktionalität.

Das vollautomatische Schnellladesystem QCC von Stäubli ist speziell für die Anforderungen in Minen entwickelt. Mit seiner Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Widerstandsfähigkeit schafft es die Voraussetzung für die Energieversorgung von elektrifizierten Fahrzeugen, die unter den extremen Bedingungen im Bergbau eingesetzt werden.



Unsere Broschüre zum Download

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu unseren E-Mobility Ladelösungen (PDF)


Das könnte Sie auch interessieren

Success stories

PSA Singapur als weltweit größter Containerumschlagplatz setzt beim vollautomatischen Terminalbetrieb auf die Schnellladelösung QCC von Stäubli.

Success stories

Auf dem Weg zur Klimaneutralität setzt die dänische Hauptstadt Kopenhagen beim Laden der elektrischen Hafenbus-Flotte auf das autonome Schnellladesystem QCC.