Teppichweberei

ALPHA 500 UNIVERSAL

Anwendung
  • Schnittflor
  • Schnittflor und Flachware
  • Musterung am Grund (Struktur)
  • Schussmusterung
  • Reverse
  • Sisal
  • Hochflor
  • Schlingenflor
Kontaktieren Sie uns

Die Teppichwebmaschine ALPHA 500 UNIVERSAL wurde für Kunden entworfen, die eine Vielzahl an Teppichen in unterschiedlicher Qualität und Größe, und mit einer Webbreite von bis zu 5,3 Metern produzieren.

Diese Webmaschine ist die Antwort von Stäubli auf die Anforderungen des aktuellen Marktes. Darunter verstehen sich schnelle Designwechsel und anspruchsvolle Webstrukturen. Mit einem breiten Angebot von Standardfunktionen sorgt sie für äußerste Flexibilität in Bezug auf die Anwendung und Gestaltung.

Vorteile

  • Durch die Doppel- und Dreifachpunkttechnik können bis zu 92 Farbkombinationen von einer Maschine mit 8 Webschäften umgesetzt werden.
  • Je nach Rietdichte können bis zu 16 Farben erzeugt werden.
  • Teppiche mit hoher Dichte und Auslegware mit bis zu 2 Mio. Punkten/m² können hergestellt werden.
  • Bis zu 33.792 Florfäden durch die Kombination von vier Jacquardmaschinen auf der Maschine
  • Das System bietet eine einzigartige Zuverlässigkeit im Betrieb

Hauptmerkmale

ALPHA 500 UNIVERSAL

Funktionsprinzip

Doppelgreifersystem mit Spitzenübergabe, direktes Antriebssystem.

Steuerung

1 zentrale Steuerung

Fachbildung Florkettfäden

Jacquardmaschine LX2493, Anzahl der Florfäden von 6.720 bis zu 33.792 durch die Kombination von bis zu 4 Maschinen

Fachbildung Grundkettfäden

Elektronisch gesteuerte Rotationsschaftmaschine S2688 mit 12 Webschäften

Wartung

Zentralisiert, Flüssigkeitskühlung