Multikupplungen Temperaturkontrolle

Manuelle Multikupplung HTM für Hochtemperatur

Anwendungsbereiche

Zentrale Kupplung für Wärmeträgerflüssigkeiten in Temperaturkreisläufen:

  • Temperierung (Kühlen und Erwärmen) von Spritzgießwerkzeugen in der Kunststoffindustrie
  • Thermoregulierung im Metalldruckguss und weiteren Bereichen
Kontaktieren Sie uns

Einsatz bei Hochtemperatur bis zu 300°C: Die Multikupplung HTM ist speziell für die hohen Anforderungen im Kunststoffspritzguss sowie bei der Herstellung von Verbundwerkstoffen und Druckguss konzipiert. Ihr Vorteil: im Medienstrom befinden sich keine Elastomerdichtungen, deshalb erübrigt sich eine aufwendige Wartung. Ein Betrieb ist ohne Unterbrechungen gewährleistet. Das schnelle und sichere Verbinden und Trennen der Kreisläufe erfolgt durch einen Bedienhebel.

Technische Daten

  • Nenndurchmesser (mm): von 09 bis 12
  • Max. Betriebsdruck*:12 bar (174 psi)


Medien

  • Wärmeträgerflüssigkeiten
     

Material

  • Kupplungen komplett aus Edelstahl
  • Trägerplatten aus Stahl


Weitere Merkmale

  • Zwei Dichtungswerkstoffe für den Verschlussnippel: Fluorkarbon (JV) oder Perfluorkarbon (JK)

 

*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen