11.-15. Juni 2018, Frankfurt

ACHEMA, Innovationen für die Prozessindustrie

ACHEMA 2018
TX2-60 Kollaborativer Sechsachs-Roboter
Verbindungslösungen

Auf der Achema in Frankfurt am Main unterstreicht Stäubli seine langjährige Kompetenz in der Chemie- und Pharmaindustrie. Auf der internationalen Leitmesse zeigen die beiden Bereiche Connectors (Halle 8, Stand K37) und Robotics (Halle 1.1, Stand  B47) wegweisende Lösungen für sensitive Produktionsbereiche.

Zu den Robotics-Highlights zählen die Stericlean-Ausführung der TX2-Sechsachserbaureihe, eine High-Speed-Verpackungszelle sowie die Weltpremiere der TS2 SCARA-Generation. Die neuen Vierachser, die auch in Medical-Ausführung verfügbar sind, machen mit ihrem einzigartigen Hygienedesign den Weg frei für neue Einsatzmöglichkeiten in der Pharmaindustrie.

Connectors setzt auf ein neues Messekonzept und stellt erstmals auf der Achema praxisnahe Kupplungslösungen für die Prozessindustrie in den Mittelpunkt. Anwender können direkt vor Ort erleben, wie sich aus einem überkompletten Produktsortiment für jede Applikation eine perfekte Kupplungslösung konfigurieren lässt.

Die Stäubli-Messeteams freuen sich auf Sie in Frankfurt.