Jacquardweben

Jacquardmaschine N4L für die individuelle Beschriftung von Webkanten

Die neue Generation der Jacquardmaschinen für die individuelle Beschriftung von Webkanten, die N4L, unterstützt die Herstellung hochwertiger Gewebe mit echtem Mehrwert, indem sie das Einweben des Markennamens in die Webkante ermöglicht und so Produktfälschungen vorbeugt.

Die Hochleistungs-Jacquardmaschine N4L eignet sich besonders für das Einweben kundenspezifischer Beschriftungen in Webkanten und Woll- und Baumwollgeweben für Markenbekleidungsstoffe.

Vorteile:

  • Robustes, staubdichtes und ergonomisches Design, für stabilen und vibrationsfreien Maschinenlauf
  • Hohe Anpassungsfähigkeit an die Webbreite
  • Neue Mini-Quick-Verbindung (Patent angemeldet) für einfaches Ein- und Aushaken der Harnischschnüre
  • Benutzerfreundliche TC8N-Steuerung mit intuitivem Touchscreen und völlig neuem mechatronischen Design, für verbesserte Stabilität der Signalübertragung
  • Deutlich reduzierte Wartung und einfache Instandhaltung

Hauptmerkmale

N4L

Einsatzbereich

Greifer-, Projektil-, Luftdüsen- und Schützenwebmaschinen

Gewebeart

Namenleisten und Schriftzüge auf den Webkanten und allen Flach-, Frottier- und technischen Geweben

Funktionsprinzip

Doppelhub-Offenfach-Jacquardmaschine, Fachbewegung über Kurbelantrieb, Parallelfach

Antrieb

Unabhängiger Servomotor

Typenmerkmale/Modell

N4L

Elektronische Steuerung

Unabhängige Steuerkonsole TC8N synchronisiert mit Webmaschine

Formate*

80 oder 128 Haken

Module

MX

*Breitere Formate durch Kombination mehrerer Maschinen möglich