Steuerungen CS9 EtherCAT I/O Module

EtherCAT-Klemme 4AO

D24442800

4-Kanal-Analog-Ausgangsklemme -10…+10 V

Die analoge Ausgangsklemme D 244 428 00 erzeugt Signale im Bereich von -10 bis +10 V. Die Spannung wird mit einer Auflösung von 16 Bit galvanisch getrennt zur Prozessebene transportiert. Die Ausgangskanäle der EtherCAT-Klemme besitzen ein gemeinsames Massepotenzial. Die D 244 428 00 hat vier Kanäle. Der Signalzustand der EtherCAT-Klemme wird durch Leuchtdioden angezeigt.

Technische Daten

D 244 428 00

Anschlusstechnik

2-Leiter, single-ended

Anzahl Ausgänge

4

Spannungsversorgung

über den E-Bus

Signalspannung

-10…+10 V

Distributed-Clocks

ja

Genauigkeit Distr.-Clocks

<< 1 µs

Bürde

> 5 kΩ (kurzschlussfest)

Ausgabefehler

< 0,1 % (bezogen auf den Endwert)

Auflösung

16 Bit (inkl. Vorzeichen)

Potenzialtrennung

500 V (E-Bus/Signalspannung)

Wandlungszeit

~ 290 µs

Stromaufn. Powerkontakte

Stromaufnahme E-Bus

265 mA typ.

Breite im Prozessabbild

4 x 16-Bit-AO-Output

Besondere Eigenschaften

Watchdog parametrierbar, Anwenderabgleich aktivierbar