14.-17. Mai, Frankfurt am Main

Technische Gewebe im Mittelpunkt

Techtextil logo
Stäubli TF20 weaving systems for complex technical fabrics, such as reinforcement fabrics for lightweight composite applications or heavy multilayers
TF20 weaving systems for reinforcement textiles
With its LXL Jacquard machines, Stäubli is leading supplier when it comes to the weaving OPW airbags in any format.
LXL Jacquard machine for OPW-Airbags
Stäubli servo dobby machines offer almost unlimited possibilities in design for weaving heavy technical textiles.
UNIVAL 500 servo-controlled dobby for heavy fabrics

Messebesucher sind eingeladen, sich mit uns zu treffen und sich für das Weben als Produktionslösung für ihr zukünftiges fortschrittliches Gewebe für die Automobilindustrie, die Medizin, die Industrie, die Sicherheit oder jede andere Anwendung zu entscheiden.

Weber weltweit sind bestrebt, ihre Produktionsprozesse zu optimieren. Stäubli Webereivorbereitungsanlagen unterstützen sie mit Automatisierungslösungen für effiziente Kett- und Stilwechsel. Das breite Sortiment umfasst Maschinen, die speziell für technische Anwendungen entwickelt wurden, wie die MAGMA-Kettenbindemaschine für grobe Garne und Bänder oder die SAFIR S30-Ketteneinziehmaschine für perfekt abgestimmte Glas- oder Filamentketten.

Heute ist Stäubli einer der führenden Anbieter von Jacquardmaschinen für OPW-Airbags (one-piece-woven, einteilig gewebt). Webereien auf der ganzen Welt vertrauen auf die robuste LX/LXL/LXXL-Serie, um der Automobilindustrie erstklassige Airbags in jedem Formatfür einen Rundumschutz zu bieten. Präzise bei höchsten Produktionsgeschwindigkeiten und absolut zuverlässig erfüllen diese Maschinen die heutigen Anforderungen an einen effizienten Webprozess.

Die papierproduzierende Industrie ist darauf angewiesen, dass Weber mit schweren Stäubli-Schaftmaschinen wie der servogesteuerten UNIVAL 500 Serie ausgestattet sind. Mit ihrer einzigartigen Konstruktion - jeder Webschaft wird von einem unabhängigen Servomotor angetrieben - gewährleisten diese Maschinen hohe Hubkräfte für Webanwendungen, die hohe Kettspannungen erfordern, wie z.B. Filter, und ermöglichen weitreichende Designmöglichkeiten, um vielseitige Gewebeeigenschaften zu erreichen.

Stäubli konnte mit seiner Erfahrung und intensiver Forschung und Entwicklung im Laufe der Jahre eine Expertise in Bindungstechniken aufbauen. Dies führte Stäubli zur Entwicklung der Websystem Serie TF20 für komplexe technische Gewebe. Mit einer individuell konfigurierbaren Maschineneinrichtung wird dieses System auf die Bedürfnisse der Weber zugeschnitten. Industrien, die auf das Können der Weber und das TF20-System vertrauen, können nie da gewesene Gewebe produzieren, wie z.B. schwere, sehr dicke und/oder sehr dichte Mehrlagen, Abstandsgewebe und sie können verschiedene Gewebeeigenschaften und -materialien kombinieren. Dies eröffnet neue Horizonte für geniale Ideen in den Bereichen Design und Produktentwicklung.

Besuchen Sie uns auf der Techtextil, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen und lassen Sie sich von uns für Ihre zukünftige Gewebegestaltung inspirieren.

www.techtextil.com