Schnellkupplungen Thermalmanagement

Schnellkupplung CGO selbstausrichtend für Thermomanagement

Anwendungsbereiche

Schnellverbindung von Flüssigkeitskreisläufen für:

  • Kühlung von Elektronik
  • Stromrichter
  • Medizinische Bildgebung
  • Telekommunikation
  • Datenzentren
  • Radar
  • Rundfunksender
  • Thermoregulierung
Kontaktieren Sie uns

Leckagefrei und selbstausrichtend: Speziell für das Thermomanagement und die Kühlung von Elektronik konzipiert, gewährleistet die mit ebenen Stirnflächen ausgestattete Schnellkupplung CGO eine perfekte Dichtheit sowohl beim Verbinden und Trennen als auch im Anlagenbetrieb. Die Schnellkupplung ist für den Einsatz in Racks prädestiniert, da sie auch unter unübersichtlichen Sichtverhältnissen „blind“ gehandhabt werden kann. Die Oszillationstechnologie kompensiert Positionsabweichungen von bis zu 0,5 mm. Die leichte und kompakte Bauweise ermöglicht einen Einsatz bei beengten Platzverhältnissen.

Technische Daten

  • Nennweite DN (mm): von 03 bis 12
  • Maximal zulässiger Druck*: 16 bar (232 psi)


Medien

  • Glykol-Wasser
  • Wärmeträgeröle
  • Ester
  • Kühlwasser
  • Kerosin
  • PAO


Material

  • CGO: Vernickeltes Messing (einige Größen und Modelle)
  • CGO/L: Aluminiumlegierung mit Oberflächenbehandlung


*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen