Schnellkupplungen Thermomanagement

Schnellverschlusskupplung RME mit beidseitiger Absperrung

Anwendungsbereiche

  • Kühlung der Elektronik von Stromkonvertern
  • Temperatursteuerungseinrichtungen beim Kunststoffspritzguss
  • Kühlsysteme für UV-Lampen von Offsetmaschinen (Verpackung, Trocknung, Sterilisation)
  • Hauptkreisläufe für Wasser
  • Versorgung mit Gas (Methan) für das Vorheizen der Werkzeuge in Aluminiumgießereien
  • Befüllung elektrischer Transformatoren mit Isoliergas SF 6
  • Motorkühlkreisläufe
  • Niederdruck-Hydraulikkreisläufe
Kontaktieren Sie uns

Wo absolute Dichtheit von allergrößter Bedeutung ist, kommen Schnellkupplungen RME zum Einsatz. Bereits vor dem Öffnen des Ventils wird der Medienkreislauf abgedichtet. Die äußerst langlebige Konstruktion verfügt über hochwertige Materialien, die einen hervorragenden Korrosionsschutz bei der Verwendung von Kältemittelzusätzen und verschiedensten Flüssigkeiten bieten. Eine optionale Schutzhülle sorgt für zusätzlichen Schutz der Dichtungen und Verriegelungselemente.

Technische Daten

  • Nennweite DN (mm): von 06 bis 25
  • Maximal zulässiger Druck: 16 bar (232 PSI) (*)


Medien

  • Kühlmittel, Wasser, Glykol-Wasser, Wärmeträgeröle, Schmieröle, Ester, Gase


Material

  • Vernickeltes Messing und Edelstahl


Weitere Merkmale

  • Mit verschieden Dichtungstypen erhältlich
  • Staubschutzkappen und farbige Ringe (optional)


*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen