Nuklearindustrie Flüssigkeiten und Gase

Leckagefreie Schnellkupplung MCB TM für Fernhantierung in der Nuklearindustrie

Anwendungsbereiche

Clean-Break-Anschlüsse in heißen Zellen mit

  • Wasser- und Hydraulikkreisläufen
  • korrosiven Medien
  • dekontaminierten Medien
Kontaktieren Sie uns

Die Schnellkupplung MCB TM ist extra für die einfache Fernhantierung in der Nuklearindustrie konzipiert. Deshalb zeichnet sich das Design durch eine quadratische Grundform und gerippte Oberfläche für eine bessere Griffigkeit aus. Die Kupplungen garantieren ein leckagefreies Verbinden und Trennen ohne den Eintritt von Luft in die Kreisläufe und verhindern die Verschmutzung der Arbeitszelle. Die automatische Verriegelung ist für häufige Kuppelvorgänge ausgelegt. Die Schnellkupplungen MCB TM sind insbesondere für die Verbindung von Medienkreisläufen in der Nuklearindustrie prädestiniert.

Technische Daten

  • Nennweite DN (mm): 5
  • Maximal zulässiger Druck: 70 bar (1.015 psi)


Medien

  • Alle Flüssigkeiten und Gase


Material

  • Überwiegend aus der 316 Edelstahlreihe


Weitere Besonderheiten

  • Materialrückverfolgung


*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen