Bahnindustrie Druckluft

Schläuche mit Schnellkupplungen für Schienenfahrzeuge

Anwendungsbereiche

  • Pneumatikleitungen von Karosse zum Drehgestell bzw. zwischen den Karosserien
Kontaktieren Sie uns

Speziell für die spezifischen Ansprüche der Bahnindustrie konzipiert, bietet Stäubli variabel kombinierbare Pneumatikverbindungen. Zur Auswahl steht ein breites Angebot an flexiblen Schläuchen mit oder ohne Schutz gegen mechanische Einwirkungen. Sie können je nach Anforderung mit Schnellkupplungen der Baureihen GPL-, RTD- oder SPI/OS ausgestattet werden. Da die Sicherheit der Verbindungen oberstes Gebot ist, werden alle Systeme einzeln auf ihre Dichtheit und Funktion überprüft. Vorteil: Die gesamte pneumatische Verbindung kommt aus einer Hand und stellt eine äußerst bewährte Lösung dar.

Medien

  • Druckluft, Bremsöle, Glykol-Wasser


Weitere Merkmale

  • Komplett ausgestattete flexible Schläuche mit Zertifizierungen unter anderem nach: NF F 11-380 und EN45545:
    Diese flexiblen Schläuche erfüllen die spezifischen Anforderungen von Schienenfahrzeugen für SNCF und RATP.
  • Wir können auf Anfrage individuelle Metallschläuche und Flexleitungen herstellen, um alle Ihre Anforderungen zu erfüllen