Werkzeuginstandhaltung

Werkzeugwartungsstationen MMS

Anwendungsbereiche

Das Trennen, Drehen und Schließen von Werkzeug- und Werkzeughälften außerhalb der Maschine ermöglicht:

  • Wartung, Reparatur und Konservierung der Spritzguss- oder Formwerkzeuge
  • Reinigung, Nacharbeit oder Austausch von Kavitäten
  • Funktionstest der Kernzüge und des/der Auswerfersysteme/s
  • Test und Reinigung der Temperierkreisläufe
  • Aufheizen einzelner / aller Kreisläufe - Kontrolle des thermischen Gleichgewichtes
  • Wartung und Test von Heißkanal und Heißkanaldüsen
  • Maximierung der Sicherheit ihrer Mitarbeiter

Verwandte Produkte