Nottrennkupplungen Marine

Nottrennkupplungen für Marineanwendungen

Üblicherweise zwischen zwei Schläuchen installiert, zeichnen sich Stäubli's Nottrennkupplungen durch ihre hohe Querkraftstabilität aus, wodurch sie sich ideal für Marine- und Offshore-Anwendungen eignen. Das System trennt und sperrt automatisch den Durchfluss bei unzulässiger Zugbelastung und reduziert das Risiko des Medienaustritts, um die Umwelt zu schützen.

Die rein axialkraftgesteuerte Auslösung mittels Bruchbolzen bietet eine optimale Sicherheit für Bediener und Anlagen.

MBS - Standard

Stäubli AG - MBS-marine-breakaway-tim-2x-71838-jpg-orig.jpg

DN (mm): von 25 bis 100
Maximal zulässiger Druck PN (bar)*: 25