Multiverbindungen Kundenspezifisch

Manuelle und automatische Multikupplung MCS

Anwendungsbereich

Gleichzeitige Verbindung aller Kreisläufe für:

  • Motorprüfstände
  • Temperierung von Werkzeugen
  • Walzwerke
  • Kühlung von Elektronikkomponenten
  • Karosseriebau usw.
Kontaktieren Sie uns

Verschiedenste Medienkreisläufe sowie Energie- und Datenverbindungen anschließen und trennen – und dies mit nur einem zentralen Kupplungssystem: Für individuelle Konfigurationen ist die Multikupplung MCS ausgelegt. Die Vorteile: Sie ist platzsparend und erhöht die Produktivität sowie die Sicherheit für Bediener und Anlage. Darüber hinaus sind Fehlanschlüsse sicher ausgeschlossen. Multikupplungen MCS sind maßgeschneiderte Lösungen auf Basis unserer Medienkupplungen und elektronischen Steckverbinder. Je nach Anwendung kann der Kreislaufanschluss manuell oder vollständig automatisch erfolgen.

Technische Daten

  • Basierend auf Kundenanforderungen


Medien

  • Pneumatik
  • Gas
  • Nieder- und Hochdruckhydraulik
  • Elektrische Energie und Signale


Material

  • Verschiedene Optionen entsprechend der Anwendung


Weitere Merkmale

  • Modular aufgebautes Konzept auf Basis verschiedenster Medien- und Elektronikkomponenten. Modulare Produktkonfiguration abhängig beispielsweise von Anzahl der Kupplungen, Durchflussrate, Druck, Art des Mediums und Nennweite.
  • Für optimale Anwendungslösung persönlicher Support durch die Stäubli-Experten.