Medizin - Life sciences Pharmaproduktion und Biotechnologie

Stäubli Roboter lösen jedes Produktivitätsproblem

Kontaktieren Sie uns

In der Arzneimittelherstellung ist maximaler Durchsatz eine wichtige Priorität. Ob bei der Herstellung von Arzneimitteln, bei der Handhabung und Verpackung (von Infusionsbeuteln, Spritzen, Ampullen und Vials) oder Befüllung sowie bei Be- und Entladevorgängen, Stäubli Roboter bieten eine herausragende Effizienz und überlegene Zykluszeiten.

Erfolgsstories und Applikationen
Befüllen und Verschließen von Spritzen

A-Pack Technologies hat eine exklusive Anlage für das Befüllen und Verschließen von Spritzen entwickelt. Die Lösung umfasst einen Stäubli Reinraumroboter TX60 cr, mit dem eine Leistung von beeindruckenden 4.000 Spritzen pro Stunde erreicht wird.

Aseptische Arzneimittelherstellung

Arzneimittelhersteller unterliegen strengsten Sicherheitsstandards. Mit der Baureihe TX stericlean hat Stäubli die ersten Roboter weltweit entwickelt, die in aseptischen Produktionsbereichen eingesetzt werden können (Advanced Aseptic Processing).

Automatisches Verpacken von Parenteralia

Bei Bayer Schering Pharma kommen zwei Roboterarme für das automatische Befüllen und Verpacken von Beuteln zum Einsatz. Die Roboter RX160 und TX200 ermöglichen eine unterbrechungsfreie Produktion.

Inspektion von pharmazeutischen Produkten

Die Entwicklung einer neuen Prüftechnologie schlägt ein neues Kapitel bei der Prüfung von pharmazeutischen Produkten auf. Bei der innovativen Roboterzelle sorgt die automatische Inspektion kleiner Batches mit einem kompakten Stäubli Roboterarm TX40 für mehr Flexibilität.

Befüllen von Infusionsbeuteln

Die Herstellung von Infusionsbeuteln mit integrierter Befüllung erfordert uneingeschränkte Flexibilität, maximalen Output und konsequente Reinraumeignung. Dank der hohen Geschwindigkeit und Präzision des Stäubli  Sechsachsroboters TX60 kann Kiefel 7.200 Beutel pro Stunde produzieren.

Hochautomatisierte Zellkultivierung

Die vollautomatisierte Produktionsanlage eignet sich für Zellkulturverfahren vom Labortisch bis zur Großserienherstellung. Die Lösung ist der Stäubli TX60 cr Reinraumroboter, der große Produktionsmengen ermöglicht und dabei eine gleichbleibend hohe Produktqualität der Chargen sicherstellt.

Füllen und Verschließen von Kleinchargen

Mit Stäubli Stericlean-Robotern, die Vials zu einzelnen Arbeitsstationen befördern, wird das Befüllen und Verschließen von Kleinchargen mit bis zu 1.000 Objekten pro Stunde wesentlich effizienter.

Mixing granules in a cleanroom with a TX90
Mischen von Granulaten im Reinraum

Der Stäubli TX90L Roboterarm im Zentrum einer autonomen Produktionszelle bedient die Prozesseinheiten (Dosiereinheit, Pressenstempel und Mikrowellenofen), handelt die Behältnisse und vermischt die Granulate, um eine gleichbleibende Qualität und kurze Zykluszeiten zu garantieren.

Vollautomatisierte Inspektion und Abfüllung von Spritzen

Die belgische Ciseo S.A. hat eine voll-automatisierte Anlage für das Vereinzeln und Abfüllen von Spritzen projektiert. Reinraumgerechte Stäubli-Sechsachs-Roboter leisten dabei die Hauptarbeit.