Automobilindustrie KAROSSERIE UND SICHERHEIT

Prozesssichere Lösungen für sensible Bereiche

Mehr Informationen
Kontaktieren Sie uns

Fräsen von Kunststoff-Frontschürzen, Hightech-Montage von ABS-Systemen, Null-Fehler-Fertigung von Airbags – die Beispiele für Robotereinsätze in den Bereichen Karosserie und Sicherheit ließen sich beliebig fortsetzen. Die Stärken der Stäubli Vier- und Sechsachser – Präzision, Dynamik, Bahntreue und Zuverlässigkeit – schaffen die Voraussetzung für prozesssichere Lösungen in sensiblen Bereichen.

Erfolgsstories
Stäubli AG - Kiekert20-CZ-1-pim-2x-68091-jpg-orig.jpg
Röntgenprüfung ermöglicht Null-Fehler-Produktion

Rund 180.000 Kfz-Schlösser produziert Kiekert in Tschechien pro Tag. Eine intelligente Roboterzelle für die Inline-Röntgenprüfung, bei der sich ein Stäubli TX60 Sechsachser bestens bewährt, stellt dabei höchste Qualitätsstandards sicher.

Stäubli AG - Darne_SUST-pim-2x-66071-jpg-orig.jpg
Prototypen- und Kleinserienfertigung mit dem Roboter

Mit einer dreiachsigen Bearbeitungsmaschine stieß ein spanischer Hersteller von Leichtbau-Komponenten für den Rennsport an Grenzen. Die Lösung, mit der ein Plus an Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und konstruktiver Freiheit einhergeht, brachte die Investition in einen Stäubli Roboter.