Schnellkupplungen Thermomanagement

Schnellkupplung CGD selbstausrichtend für Thermomanagement

Anwendungsbereiche

Schnellverbindung von Kühlflüssigkeitskreisläufen für:

  • Elektronik
  • Stromrichter
  • Medizinische Bildgebung
  • Telekommunikation
  • Rundfunksender
  • Großrechner
  • Datenzentren etc.
Kontaktieren Sie uns

Perfekte Dichtheit und Sicherheit: Die Schnellkupplung CGD ist optimal für flüssigkeitsgekühlte Elektroniksysteme geeignet. Sie ist absolut leckagefreie und die Tropfreiheit garantiert Sicherheit für Anlagen und Bediener. Bei Einsätzen in Racks kompensiert die überlegene Technologie  Fluchtungsfehler von bis zu 1 mm. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise lassen sich die Schnellkupplungen bestens in vorhandene Anlagen integrieren. Als ideale Lösung für Kühlkreisläufe in Datenzentren und Großrechnern zeichnen sie sich durch exzellenten Durchfluss und Platzoptimierung aus.

Technische Daten

  • Nennweite DN (mm): von 03 bis 12
  • Maximal zulässiger Druck*: 16 bar (232 psi)


Medien

  • Glykol-Wasser
  • Wärmeträgeröle
  • Ester
  • Kühlwasser
  • Kerosin
  • PAO


Material

  • CGD: Vernickeltes Messing (einige Größen und Modelle)
  • CGD/L: Aluminiumlegierung mit Oberflächenbehandlung


*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen