Schnellkupplungen Flüssigkeiten und Gase

Modulare Schnellkupplungen RBE mit Druckbolzenverriegelung

Anwendungsbereiche

  • Kreisläufe mit Flüssigkeiten und gasförmigen Medien in allen Industriebranchen und Forschungsfeldern
Kontaktieren Sie uns

Vielseitigkeit durch modularen Aufbau: Die Schnellkupplungen RBE bieten variantenreiche Spezifikationen hinsichtlich Material der Einzelteile und Dichtwerkstoffe. Allein bei der Absperrart gibt es drei Varianten. So können die Kupplungen sehr individuell an die Anwendung angepasst werden. Darüber hinaus verfügt die Baureihe über ein einfach zu bedienendes Druckbolzen-Verriegelungssystem. Produktdesign und Werkstoffqualität sorgen für einen optimalen Durchfluss und damit Effizienz und Sicherheit, insbesondere bei Anwendungen mit korrosiven Gasen und Flüssigkeiten.

Technische Daten

  • Nennweite DN (mm): von 03 bis 19
  • Maximal zulässiger Druck*: 450 bar (6.526 psi)


Flüssigkeiten und Gase

  • Gase: Wasserstoff, Argon, Stickstoff und Helium
  • Wasserdampf
  • Flüssigkeiten: Lösungsmittel und Säuren
  • Prozessvakuum


Verschiedene Materialien

  • Edelstahl mit 17 % Chrom
  • Hauptsächlich aus der 316 Edelstahlreihe
  • Hochbeständiger rostfreier Stahl
  • Große Auswahl an Dichtungen inkl. PTFE 


Weitere Merkmale

  • Sicherheitscodierungen
  • Kupplungen für Schottwandanbau mit farbigen Scheiben
  • Überstehender Druckbolzen
  • Sicherheitsdruckbolzen
  • Staubschutzkappen


*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen