SCHNELLKUPPLUNGEN DRUCKLUFT

Spiralschlaucheinheit mit Blaspistole PML

Anwendungen

  • Ausblasen und Reinigen im Maschinenbau, der Elektroindustrie sowie in Holz- und Kunststoff verarbeitenden Bereichen
  • Staubentfernung und Trocknung von Teilen in Produktions-, Montage- und Prüfstationen.
Kontaktieren Sie uns

Die Stäubli Industrie-Blaspistole ist nach dem Anschluss an die Druckluftversorgung sofort einsatzbereit. Das System besteht aus einer langlebigen Blaspistole aus robustem Stahl und einem Spiralschlauch. Ein langer Hebel sorgt für eine komfortable und praktische Handhabung der Blaspistole. Zur Auswahl stehen fünf Schnellwechsel-Düsen, so dass die Blasqualität für verschiedenste Anwendungen individuell gewährleistet ist.

Technische Daten

  • Nennweite DN (mm): von 5x8 bis 6,5x10
  • Maximal zulässiger Druck: 10 bar (145 PSI) (*)

Medien

  • Druckluft


Material

  • Blaspistolengehäuse aus Chromstahl
  • Gehärtete Düsenflächen
  • 18/8 Edelstahlfedern


Weitere Merkmale

  • 5 Düsenvarianten für  5 verschiedene Anwendungen: MIK, SIL, VEN, ZEP und COT
  • 2 Schlauchdurchmesser und 4 Arbeitslängen


*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen