Trockenkupplungen Be- und Entladung

STANAG 3756 Trockenkupplung TTX

Anwendungen

  • Be- und Entladung von Eisenbahnkesselwagen, Tankwagen, Containern, Tanks und Fässern
  • Übertragungs- und Verteilersystem für Flüssigkeiten
  • Petrochemische Industrie, Öl & Gas, Feinchemikalien
  • Offshore-Anwendungen
  • Anschlüsse für Prüfstände
Kontaktieren Sie uns

Diese Trockenkupplungen auf Basis des STANAG 3756 Standards bietet eine optimale und sichere Technologie für höchsten Durchfluss. Tellerventile gewährleisten die zuverlässige Abdichtung beim An- und Abkuppeln. Der modulare Aufbau ermöglicht schnellste Wartung und das ergonomische Design sorgt für eine einfache Bedienung. Die High-Flow-Kupplungen von Stäubli bieten Sicherheit und Effizienz für eine Vielzahl von Branchen und Medien.

Technische Daten

  • Nennweiten DN (mm):              
    • TTX20-DN25 für DN 25 (1’’) Anschlüsse
    • TTX30- DN50 für DN 50 (2’’) Anschlüsse
    • TTX45-DN65 für DN 65 (2 ½’’) Anschlüsse
    • TTX60-DN80 für DN 80 (3’’) Anschlüsse
    • TTX65-DN100 für DN 100 (4’’) Anschlüsse
  • Maximaler Betriebsdruck PS (bar)*: 25 (636 PSI)


Fluide

  • Alle Arten von Fluiden


Aufbau

  • Im Wesentlichen aus Edelstahl oder Aluminium
  • Prallring: Fluoroelastomer
  • Handgriffe: geschmiedetes Aluminium


 *abhängig von Modell und Anwendung