Schnellkupplungen Befüllen und Entleeren

Schnellverschlusskupplungen RPE für Motorprüfstände

Anwendungsbereiche

  • Heiß- und Kaltprüfstände
  • Dichtprüfen
  • Einzelprüfung von Motorkomponenten
Kontaktieren Sie uns

Die vielseitig einsetzbaren Schnellkupplungen RPE sind vorranging für die Automobilindustrie konzipiert. Sie lassen sich mit den Stutzen und Tüllen der Kunden verbinden und erfüllen alle spezifischen Vorgaben. Dabei richtet sich die Verbindungslösung nach der jeweiligen Tüllengeometrie, der Art des Mediums und der  Einsatzumgebung aus. Die einfach zu handhabenden automatischen Schnellkupplungen lassen sich an schwer zugänglichen Stellen einsetzen und empfehlen sich deshalb besonders für die Prozessoptimierung an Motorprüfständen, beispielsweise zum Anschließen und Dichtprüfen  der Kreisläufe des Motors noch vor der Endmontage.

Technische Daten

  • Nennweite DN (mm): von 03 bis 65
  • Maximal zulässiger Druck*: 10 bar (145 PSI)


Medien

  • Kraftstoffe, Wasser, Luft, Stickstoff, Öl, Vakuum


Material

  • Hauptteile aus Edelstahl, andere aus Aluminium und Messing


Weitere Merkmale

  • Schnelle Musteranfertigung durch Rapid Prototyping ermöglicht die geometrische Prüfung der Kupplung am Bauteil vor Ort
  • 3D-CAD-Zeichnungen für die Integration der RPE-Kupplungen in der Projektplanungsphase auf Anfrage verfügbar
  • Komplettlösung mit Schlauch möglich


*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen