Teppichweberei

Teppichqualitäten die Sie mit ALPHA Webmaschinen weben

Teppichwebmaschinen von Schönherr bieten nahezu unbegrenzte Bindungsmöglichkeiten. So ist es z.B. unter Einsatz einer Rotationsschaftmaschine möglich, mehr als 50 Grundbindungen und ungefähr 220 verschiedene Webstrukturen herzustellen. Auf den Maschinen der Modellreihen ALPHA 360, ALPHA 400 oder ALPHA 500 können viele verschiedene Teppichqualitäten produziert werden.
Diese Vielfalt ermöglicht es dem Teppichhersteller sehr flexibel auf die Marktnachfrage zu reagieren und innovative, trendsetzende Produkte zu schaffen. Nachfolgend finden Sie nur ein paar Beispiele für die breit gefächerten Möglichkeiten:

Stäubli Teppichqualität Standard

Standard

2-Schuss-Bindung zur Erzielung höchster Produktivität, Polnoppen auf jedem Schuss.

Stäubli Teppichqualität Mega

Mega

Teppich mit verschiedenen Effekten, besonders Doppelpol. Der Doppelpol kann entweder nur über die äußeren Schüsse oder über die äußeren und inneren Schüsse gewebt werden.

Stäubli Teppichqualität Premia

Premia

Teppich mit verschiedenen Effekten wie z. B. Doppelpol, Musterung im Grundgewebe, oder eine reduzierte Polreihendichte, die eine Art Schatteneffekt ergibt.