Datenschutzerklärung

Zweck der Datenerhebung
Die erhobenen Daten sind zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage erforderlich und sind Gegenstand der elektronischen Datenverarbeitungsprozesse. Diese dienen dazu, Sie Ihrer Anfrage entsprechend mit einem Gesprächspartner bei Stäubli zu verbinden, Ihnen Newsletter zu aktuellen Entwicklungen sowie neuen Produkten und Dienstleistungen von Stäubli zuzusenden, in unserer Datenbank die Beziehungen zu Bestands-und Neukunden zu aktualisieren oder zu verwalten, sowie zu Zwecken von Direktwerbung und Verhaltens- und/oder Marketingstudien.

Obligatorische Angaben
Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Daten (Name, Vorname, berufliche E-Mail-Adresse, Name Ihres Unternehmens und Wohnsitzland) dienen der bestmöglichen Bearbeitung Ihrer Anfrage, der Zusendung entsprechender Verkaufsunterlagen und Newsletter (vorausgesetzt Sie sind mit deren Erhalt einverstanden) sowie der Festlegung der gewünschten Korrespondenzsprache. Wenn Sie uns diese obligatorischen Informationen nicht erteilen, kann Ihre Anfrage nicht oder nur mit Verzögerung bearbeitet werden.

Empfänger personenbezogener Daten
Die über das vorliegende Formular erhobenen Daten sind ausschliesslich für unsere zuständigen Abteilungen bestimmt, insbesondere unsere Abteilungen Vertrieb, Marketing und/oder Kommunikation sowie allenfalls für unsere lokalen Vertretungen.
Es kann sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte (Lieferanten oder Dienstleister) weitergeben müssen, die wir im Zuge der Bearbeitung Ihrer Anfrage beauftragen. Diese Drittparteien sind vertraglich zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit der ihnen übermittelten Daten verpflichtet und dürfen diese nur im Rahmen der ihnen übertragenen Aufgaben verwenden.

Übermittlung von Daten in Drittländer
Die Daten können von ausserhalb der Europäischen Union ansässigen Unternehmen der Stäubli-Gruppe eingesehen werden. Zur Sicherung der Datenübermittlung wurden für die Unternehmen der Stäubli-Gruppe interne Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten eingeführt. Diese Massnahmen sind auf Anfrage per E-Mail an [email protected] oder per Post an die unten stehende Adresse erhältlich:
STÄUBLI TECHNOLOGY AND SERVICES
Data Privacy
7, Avenue du Pré Closet, Parc d’activité des Glaisins, CS 50329
74943 Annecy-le-Vieux
Frankreich

Dauer der Datenspeicherung
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der geltenden rechtlichen Vorschriften nur so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

Ihre Rechte
Gemäss dem französischem Datenschutzgesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 («Loi n° 78-17 du 6 janvier 1978 relative à l'informatique, aux fichiers et aux libertés») und der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO) besitzen Sie das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten sowie auf deren Berichtigung, Löschung oder Übertragbarkeit. Darüber hinaus besitzen Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder zu untersagen. Sie haben das Recht, nicht einer ausschlieβlich auf automatisierter Verarbeitung beruhenden Entscheidung (einschliesslich Profiling) unterworfen zu werden. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen.
Zur Geltendmachung Ihrer Rechte senden Sie bitte einen postalischen Antrag an folgende Adresse:
STÄUBLI TECHNOLOGY AND SERVICES
Data Privacy
7, Avenue du Pré Closet, Parc d’activité des Glaisins, CS 50329
74943 Annecy-le-Vieux
Frankreich
Alternativ wenden Sie sich per E-Mail an [email protected]. In beiden Fällen ist der Korrespondenz die Kopie eines Identitätsnachweises beizufügen.
Im Beschwerdefall können Sie die für den Schutz personenbezogener Daten zuständige Kontrollbehörde anrufen.