E-Mobilität Success story

Die richtige Verbindung für urbane Elektromobilität

Anwendung

CombiTac für die elektrische Verbindung zwischen Akku und Motor

  • Vibrationsresistent
  • Einfache Bedienung
  • Hohe Anzahl Steckzyklen
  • Leistungsfähig

Vorteile

  • Gemeinsame Evaluation mit Standard-Produkt
  • Sichere und zuverlässige Verbindung für reibungslosen Betrieb
  • Schneller und unkomplizierter Anschluss des Akkus für den Endverbraucher
CombiTac-Montage an E-Scooter im Werk von Silence
Steckverbinder-Montage am Elektromotorrad von Silence
Stäubli CombiTac in der Elektormotorrad-Montage
Akku-Einschubrahmen mit CombiTac
Silence E-Scooter mit Stäubli Steckverbinder für Batterie
Herausnehmbarer Akku mit Trollley-System
Stäubli CombiTac für Elektromotorrad
Sichere und verlustfreie Energieübertragung mit CombiTac

Moderne, urbane Ökomobilität: dafür steht seit 2015 das spanische Start-Up Silence. Es bietet mit seinen leistungsstarken und zugleich einfach zu bedienenden Elektrorollern eine nachhaltige Fahralternative. Im Rahmen der wachsenden Veränderung hin zu einer verantwortungsvollen Elektromobilität setzt Silence dabei auf einen herausnehmbaren und wiederaufladbaren Akku – und auf die modulare CombiTac Lösung von Stäubli.

Die globale Situation des Verkehrs verändert sich rasant. Die Mobilität nimmt weiter zu, da immer mehr Menschen und Waren durch die Städte und auf der ganzen Welt unterwegs sind. Das führt zu Umweltbelastungen, zu Verkehrskollapsen, zu Lärm. Um dies zu ändern, bedarf es eines Umdenkens. Das betrifft beispielsweise auch städtische Lieferdienste sowie Behörden und private Pendler, die dank der Einführung neuer Technologien und Lösungen ihr Mobilitätsverhalten überdenken.

Eine nachhaltige Fahrzeugalternative

Ein Anbieter solcher neuen Lösungen ist Silence. Das dynamische, spanische Start-Up-Unternehmen entwickelt und produziert innovative Elektromotorräder. Bei Silence arbeiten Profis mit Erfahrung in den Bereichen Motorsport, Technik, Mechanik, Elektronik und Design. Das Unternehmen zielt darauf ab, die Problematik der Luftverschmutzung durch Millionen von Fahrzeugen zu entschärfen und eine echte, nachhaltige Fahralternative mit leistungsfähigen Elektrorollern anzubieten. Nach einer intensiven Forschungs- und Entwicklungsphase bietet Silence heute eine neue Generation von Elektrorollern an – mit einer Reichweite von über 70 Kilometern pro Batterieladung. Bereits in ganz Europa aktiv, wächst Silence nun auch weltweit weiter. So sind heute dank Silence Lieferdienste, Roller-Sharing-Anbieter und Polizeiflotten umweltfreundlich unterwegs.

Robuste Steckverbinderlösung gefragt

"Wir hatten den Traum, einen emissionsfreien und geräuschlosen Roller für den Stadtverkehr zu entwickeln. Zudem muss das Fahrzeug für die Fahrer einfach in der Handhabung sein", sagt Juan Carlos Pablo, Operations Director von Silence. 

Eine Besonderheit aller Silence-Elektro-Motorräder ist die herausnehmbare, aber dennoch leistungsstarke Batterie. "Wir benötigten eine robuste Steckverbinderlösung, die sicheres und schnelles Einschieben und Herausnehmen des Akkus am Roller gewährleistet", erklärt Juan Carlos Pablo. 

Standardisierte CombiTac Variante implementiert

In enger Zusammenarbeit mit Silence evaluierte Stäubli, welche CombiTac Lösung mit welchen Endstücken sich am besten für die verschiedenen Modelle der Roller eignet.

Die gemeinsam definierte Konfiguration bietet eine solide Steckverbinderlösung mit den notwendigen Signal- und Leistungskontakten, die zugleich eine hohe Zuverlässigkeit und die gewünschte Performance garantiert.

Einfachste Ladelösung

Die Stäubli-Lösung vereinfacht das Wechseln und Laden des Akkus maßgeblich: Innerhalb von Sekunden kann die Batterie aus dem Scooter entnommen werden. "Wir wollen nicht, dass der Nutzer verzweifelt nach einer der wenigen öffentlichen Ladestationen in einer Stadt suchen muss", sagt Juan Carlos Pablo. "Es ist uns wichtig, dass der Fahrer den E-Scooter während der Bürozeiten oder auch am Abend zu Hause aufladen kann."

Das praktische Trolley-System ermöglicht einen bequemen Transport und der Akku kann an jeder normalen Steckdose angeschlossen und aufgeladen werden. Dank der Zuverlässigkeit der Stäubli-Produktlösung kann Silence seinen Kunden die sichere und zuverlässige Stromversorgung des Elektroscooters und damit einen reibungslosen Fahrbetrieb ohne Ausfälle garantieren. 

Eine erfolgreiche, zukunftsorientierte Partnerschaft

Von Anfang an war der CombiTac Teil der technischen Lösung von Silence. Das Stäubli-Team engagiert sich professionell und proaktiv, so dass dies keine Kunden-Lieferanten-Beziehung, sondern eher eine Technologiepartnerschaft ist. Die Erfahrung von Silence und Stäublis Zuverlässigkeit unterstützen die Vision des Silence-Gründers: Rollerfahrer in der Stadt davon zu überzeugen, auf Elektro-Antrieb umzusteigen – zum Wohle der Verbraucher und der Umwelt.