Automatische Einziehanlagen SAFIR und DELTA

Die automatischen Einziehmaschinen von Stäubli haben sich in den verschiedensten Anwendungen bewährt. Unter den Modellreihen SAFIR und DELTA findet jede Weberei ihre ideale Lösung bei einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Alle Stäubli Einziehanlagen sind modular aufgebaut und deshalb exakt auf die Kundenbedürfnisse konfigurierbar. Spätere Anpassungen sind möglich.

SAFIR S30

Die Einziehmaschine SAFIR S30 eignet sich besonders für Webereien, welche Standard- oder Filamentgewebe mit maximal 12 Litzentragschienen herstellen, jedoch keine Kettfadenwächter verwenden. Die S30 besteht aus einer mobilen Einheit, welche eine oder mehrere Aufspann-Einheiten bedienen kann. Die Kettfäden werden direkt ab dem Kettbaum in das Webblatt und in Stahl- oder Plastiklitzen mit geschlossenen Endösen eingezogen.

SAFIR S40

Die SAFIR S40 besteht aus einer mobilen Einziehmaschine welche ein oder mehrere Aufspann-Einheiten bedienen kann. Die Maschine eignet sich besonders für Baumwollapplikationen wie z.B. Denim-Stoffe, Bett- und Tischwäsche sowie für Blusen und Hemdenstoffe mit max. 12 Webschäften. In einem einzigen Arbeitsgang ermöglicht sie den rapportgenauen Einzug von Lamellen, Litzen und das Webblatt.

SAFIR S60

Die SAFIR S60 ist eine hochwertige Einziehmaschine die u.a. mit ihrem einzigartigen Faden-Separierprinzip, zu einer perfekten Webkettenvorbereitung beiträgt. Zusätzliche Ausstattungsmerkmale, wie z.B. die Erkennung der S, bzw. Z Drehung des eingesetzten Garns, ermöglichen ein breites Anwendungsfeld. SAFIR S60 ist die die optimale Einziehanlage für Anwendungen wie hochwertige Hemdenstoffe,  Damen- und Herrenoberbekleidungsstoffe, aber auch für Heim- und technische Textilien. Das Garn wird direkt ab dem Kettbaum in die Lamellen, die Litzen und das Webblatt eingezogen.

SAFIR S80

Die SAFIR S80 ist eine Hochleistungs-Einziehanlage für höchste Produktionsleistungen, Flexibilität und zahlreiche Anwendungsbereiche. Die SAFIR S80 zieht die Kettfäden direkt ab 1 oder 2 Kettbäumen mit je bis zu 2 Fadenlagen in Litzen, Lamellen und Webblatt ein.

DELTA 100

Die DELTA 100 ist speziell für Filamentwebereien geeignet und zieht die Kettfäden nur in das Webblatt und die Litzen ein. Alle übrigen Eigenschaften entsprechen der DELTA 110.

DELTA 110

Die DELTA 110 ist für Webereien mit einem mittleren Einziehbedarf ausgelegt. Das Einziehen mit bis zu 140  Einzügen pro Minute erfolgt direkt ab dem Kettbaum mit 1 Kettfadenschicht und bis zu 2 Fadenlagen in Litzen, Lamellen und Webblatt.

Haupteigenschaften der Stäubli Einziehanlagen

ModellSAFIR
S30
SAFIR
S40
SAFIR
S60
SAFIR
S80
DELTA
100
DELTA
110
Einzugsgeschwindigkeit (Faden/Min)200165165155100 / 140*100 / 140*
Anzahl Ketten in 8 Std. (ca.) bis 1098bis 6bis 6bis 6
Kettbreite (m) 2.32.32.32.3 / 4.0*2.32.3/4.0*/6.0*
Anzahl Kettbäume/-schichten1111 / 2*11
Anzahl Fadenlagen2* 2*2*2* / 4* 2*2*
Webblatt (Zähne/dm) 350
500*
350
450*
500**
350
450*
500**
350
500*
350
500*
350
500*
Anzahl Schäfte (J/C-Litzen)-122028 2020
Anzahl Schäfte (O-Litzen) 12---1616
Lamellenreihen max. -666 / 8*-6 / 8*
Anzahl Lamellenpfade ---1-1
Garnbereich (tex) 1.1-674.5-2003-2503-2503-2503-250

* Option
** Auf Anfrage