Stäubli Jacquardmaschinen

Jacquardmaschinen LX / LXL

Die elektronischen Jacquardmaschinen LX und LXL von Stäubli sind perfekt für das Weben von Flach-, Frottier- und technischen Geweben geeignet.

Sie ermöglichen ausgezeichnete Ergebnisse in praktisch allen Anwendungen, seien es Frottiergewebe, Möbel- oder Dekorationsstoffe, Gobelins, Seidengewebe, Kleiderstoffe oder Sitzbezüge, aber auch technische Artikel und Airbags.

Vorteile:

  • Die Jacquardmaschinen LX / LXL sind äußerst robust, verschleißbeständig und auf eine tägliche Nutzung über viele Jahre hinweg bei minimalem Wartungsaufwand ausgelegt
  • Breites Angebot aufeinander abgestimmter Produkte
  • Einfach und schnell installiert
  • Selbst für sehr schwere Stoffe geeignet
  • Präzise und schwingungsfreie Kinematik
  • Dank reibungsarmer Konstruktion geringerer Energieverbrauch
  • Optimierte und sichere Zugänglichkeit für Maschineneinstellungen
  • Ausnahmslos lebensdauergeschmierte Lager
  • Optimale Abdichtung und Lüftung vermeiden das Eindringen von Faserflug und sorgen so für eine maximale Lebensdauer
Hauptmerkmale
LX / LXL
EinsatzbereichAlle Webmaschinentypen
GewebeartAlle Flachgewebe, Frottierware und technische Gewebe
Mögliche Formate
LX: 3072, 4096, 5120, 6144 Platinen
LXL : 6144, 8192, 10240, 12288, 14336, 16384, 18432 Platinen*
Antriebssystem
und Fachbildung
  • Doppelhub-Offenfach-Jacquardmaschine
  • Koaxialwellensystem, über komplementäre Exzenterscheiben gesteuert
  • Feineinstellung der Fachgeometrie
Auslösung der HakenbewegungStäubli-MX-Module mit QUICK LINK -Schnellverbindung
Elektronische Steuerung
Unabhängige Stäubli-Steuerkonsole JC7 mit der Webmaschine synchronisiert

* Formate bis zu 36864 können durch die Kombination von 2 Maschinen erreicht werden

Für weitere Informationen über Jacquardmaschinen kontaktieren Sie uns bitte.