Lackiersoftware PaintiXen

Diese Software vereinfacht die Bedienung und Programmierung des Roboters für konventionelle Applikationstechnik ebenso wie für Pulverbeschichtung und elektrostatische Auftragsverfahren. Die Software ist perfekt in die Stäubli Robotics Suite integriert.

Funktionen der Lackiersoftware PaintiXen

  • Das Werkzeug zur Farbmengenkontrolle. Diese Prozessdaten sind nicht nur bei der Ablauferstellung, sondern auch während der Produktion anpassbar
  • Die Circle-Funktion erlaubt die Erstellung von Kurven und Kreisbahnen.
  • Die Swing-Funktion verbessert das Ein- und Ausfahrverhalten speziell beim Lackieren im Kreuzgang und optimiert dadurch die Oberflächenqualität der Teile.
  • Die einfach anwendbare Overspray-Funktion erlaubt das Optimieren der festgelegten Lackierbahn und reduziert bedeutend den Farbverbrauch.
  • Die Plane-Funktion erzeugt auf einfache Weise Bahnen zum Lackieren von ebenen Oberflächen.
  • Die drei letztgenannten Funktionen können miteinander kombiniert werden, um optimale Lackierqualität zu erhalten.

Vorteile

Einfach

  • Interaktive Menüs
  • Fachterminologie
  • Vorgegebene Szenarien und Ereignisprogrammierung
  • Die Lackierparamter: Hochspannung, Zerstäuberdruck, Strahlbreite und Materialdruck werden durch einfaches Plug & Play der Analogausgänge angesteuert.
  • Die Spritzparameter können über Presets definiert werden.

Leistungsstark

  • Kommunikation mit der Anlagensteuerung
  • Programmoptimierung
  • Anlagehomogenität
  • Erweiterte Funktionen

Sicher

  • Drei Benutzerprofile
  • Test der Lackierbahnen im Handbetrieb
  • Wartungsprogramme
  • Offene Architektur