Befüllpistole für LPG-Fahrzeuge GPV 14

Dank ihrer leichten und problemlosen Handhabung kann die Flüssiggas-Befüllpistole wie eine konventionelle Tankpistole verwendet werden. Sie ist auf absolute Bediensicherheit ausgelegt: kein Verbrennungsrisiko aufgrund von Gasaustritt. Der Automatikbetrieb schließt Risiken durch unsachgemäße Bedienung aus. GPV 14 erfüllt die Vorschriften für den Einsatz von Flüssiggas (LPG); das Anschlussprofil ist mit der Norm EN 13760 konform.

Anwendung: Befüllung von LPG-Fahrzeugen

Technische Daten

  • Nenndurchmesser (mm) : 14
  • Max. Betriebsdruck (bar)*: bis zu 25

Medien

- Flüssiggas (LPG)

Material

- Materialien mit LPG-Kraftstoff kompatibel

*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen

Download GPV 14 Prospekt

Englisch

Praxisbeispiel

Get the Flash Player to see this animation/video.