Schnellkupplung mit freiem Durchfluss GPL für die Bahnindustrie

Die GPL Kupplungen sind durch ihren robusten Aufbau und den Schutzbalg ideal auf die Bahnindustrie angepasst und bieten einen ausreichenden Schutz gegen Stoßbelastungen. Die ergonomische Verriegelungshülse sowie die automatische Verriegelungsfunktion ermöglicht eine einfache Handhabung und reduziert die Anschlusszeiten bei schwer zugänglichen Bereichen.

Anwendung: pneumatische Verbindungen zwischen Drehgestell und Wagenkasten und zwischen Wagenkästen und Hochgeschwindigkeitszügen

Technische Daten

  • Nenndurchmesser (mm) : von 15 bis 33
  • Max. Betriebsdruck (bar)*: bis zu 10

Medien

- Druckluft

Material

  • Hochbeständiger Edelstahl und chemisch vernickeltes Messing
  • Kupplung bestückt mit Schutzmanschette aus Chloropren (CR)

Weitere Merkmale

  • Sicherheitsverriegelung auf Anfrage
  • Komplette Anschlusslösungen mit konfektionierten Schläuchen gemäß den Normen NF F 16 101, NF 65020, DIN 5510 und AAR

*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen

Online Vorführung: Anti-Peitschenhieb-Effekt

Get the Flash Player to see this animation/video.