Druckluft-Aufbereitungseinheit FRL

Die Stäubli Filtereinheiten bieten maßgeschneiderte Lösungen zur optimalen Versorgung und Aufbereitung von Druckluft. Dank des modularen Aufbaus lassen sich Druckluftnetze anforderungs- und einsatzspezifisch konfigurieren. Dabei können Druckbereich und Ölgehalt eingestellt werden. Selbstverständlich ist absolute Dichtheit garantiert.

Anwendung: Filterung, Regulierung und Schmierung von Druckluftnetzen

Technische Daten

  • Anschlüsse G 1/4, G1/2 oder G 1
  • Max. Betriebsdruck (bar)*: bis zu 16

Material

  • Metallgehäuse
  • Filterpatrone aus Polyethylen (PE)

Weitere Merkmale

- Umfangreiches Zubehör und Einsatzelemente verfügbar

 

 

*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen