Schnellkupplungen zum Befüllen und Entleeren
Ein breites Kupplungssortiment von Full-Flow bis Clean-Break

Mit dem Schwerpunkt auf sicherer und umweltfreundlicher Handhabung bietet Stäubli Schnellkupplungssysteme zum Befüllen und Entleeren, die sich an den Anforderungen unterschiedlichster Industrien, einschließlich der Automobil- und Chemieindustrie sowie dem Motorsport orientieren. Dank hoher Durchflussraten eignen sich die Stäubli Schnellkupplungen auch zum schnellen Befüllen und Entleeren von Kesselwagen, Zisternen, Tanks und Fässern.

HCB – Große Nennweite

DN (mm): von 40 bis 80
Maximal zulässiger Druck PS (bar)*: 50

VSU – Symmetrische Schnellkupplung

DN (mm): von 38 bis 50
Maximal zulässiger Druck PS (bar)*: 10

DMR – Freier Durchfluss

DN (mm): von 06 bis 37
Maximal zulässiger Druck PS (bar)*: 30

UPA & UPB – Edelstahlkupplungen mit freiem Durchfluss

UPA DN (mm): von 06 bis 20
UPB DN (mm): von 25 bis 50
Maximal zulässiger Druck PS (bar)*: 30

HCB – Leckagefrei in Edelstahl 316L

DN (mm): von 03 bis 16
Maximal zulässiger Druck PS (bar)*: 300

RBE – Modular

DN (mm): von 03 bis 19
Maximal zulässiger Druck PS (bar)*: 450

Marktlösungen

SPM für Motorsport

DN (mm): von 08 bis 12
Maximal zulässiger Druck PS (bar)*: 8

RPE für Motorprüfstände

DN (mm): von 03 bis 65
Maximal zulässiger Druck PS (bar)*: 3

*abhängig von Bauart und Betriebsbedingungen